Google
PlanetVienna Web


 
 Hotels in Wien

 
 
   Über Planet-Vienna
   
   Home
   Historia
   Geographie
      Die Bezirke
 
   In Wort und Bild
    Plätze/Strassen
    Kunst/Kultur
    Kirchen
    Prunkbauten
    Wiener Palais
    Kaffeehäuser
    Beisln/Heurige
    Varia
    Wien Umgebung
    Alt-Wien (Photos)
    Alte Ansichten
    Impressionen
    Vogelperspektive
    Bilderverkauf
     
     
   Architekten
   Musik
  Komponisten
  Operette
  Walzer
  Musikfiles
   
   Die Habsburger
   Wien und der Tod
   Wienerisches
   Reiseinformationen
   Blog
 
  Kontakt
  Partnerseiten
  Sitemap
  Disclaimer
English
   
   
   
   

 

 

<< zurück

 

Joseph Lanner - Bildergalerie
 

Lanners Geburtshaus an der Mechitaristengasse 5 im 7. Bezirk
 
 
  Das Haus an der Gumpendorferstrasse 47 im 6. Bezirk.
Lanner wohnte einige Zeit im Vorgängerbau.
 
 
   
Die Mechitaristengasse, eine kleine, enge und mit Backsteinen besetzte Verbindung zwischen der Neustiftgasse und der Lerchenfelderstrasse direkt hinter dem Mechitaristenkloster
 
 
Porzellangasse 18 im  9. Bezirk. Hier stand das Haus, in dem am 11. November 1771 Martin Lanner, der Vater Joseph Lanners, geboren wurde.
 
 
Neustiftgasse 51 im  7. Bezirk. Hier stand bis 1905 das Haus, in dem am
15. Januar 1823 Anna Lanner, die Mutter Joseph Lanners, starb.
 
Gedenktafel an den Tod Anna Lanners im Haus an der
heutigen Neustiftgasse 51 im  7. Bezirk.

 
 
Lerchenfelderstrasse 58. Hier wohnte Familie Lanner von 1805 bis 1807
 
 
Die Kirche St. Ulrich, wo Joseph Lanner getauft wurde Lazarettgasse 4 am Alserbach. Hier stand das Versorgungshaus, in das Joseph Lanner seinen Vater am 27. Juli 1832 brachte. Im Hintergrund das Allgemeine Krankenhaus.
 
An der heutigen Währinger Strasse 42 stand einst das Bäckenhäusel, ein Siechenhaus, in dem Joseph Lanners Vater am 29. März 1839 starb.
 
 
Gedenktafel für Michael Pamer, der Vorläufer Joseph Lanners
 
Gedenktafel in Döbling, wo das Sterbehaus Lanners stand
Lanner-Gedenkkarte Lanner-Gedenkkarte


Lanner-Strauss-Denkmal, Baden bei Wien Josef Lanner im Schönbrunner Schlosspark
 


Lanner dirigiert an einem Ball


Gemälde von Philipp Steidler um 1840
 

Geige aus dem Besitz von Joseph Lanner

Giraffenklavier aus dem Besitz von Joseph Lanner


 

 
   

© 2003-2013 Planet-Vienna, Zurich, Switzerland, webmaster (at) planet-vienna.com