Google
PlanetVienna Web


 
 Hotels in Wien

 
 
   Über Planet-Vienna
   
   Home
   Historia
   Geographie
      Die Bezirke
 
   In Wort und Bild
    Plätze/Strassen
    Kunst/Kultur
    Kirchen
    Prunkbauten
    Wiener Palais
    Kaffeehäuser
    Beisln/Heurige
    Varia
    Wien Umgebung
    Alt-Wien (Photos)
    Alte Ansichten
    Impressionen
    Vogelperspektive
    Bilderverkauf
     
     
   Architekten
   Musik
  Komponisten
  Operette
  Walzer
  Musikfiles
   
   Die Habsburger
   Wien und der Tod
   Wienerisches
   Reiseinformationen
   Blog
 
  Kontakt
  Partnerseiten
  Sitemap
  Disclaimer

English
   
   
   
   

 


 

<< zurück  



19. Bezirk

Döbling

Grösse: 24.90 km˛
Einwohner: 68'800
 

 

Geschichtlicher Hintergrund
 

Eine erste Nennung von Tobilic / Töblich stammt aus dem Jahre 1114, welches eine von mehreren Siedlungen in dem Gebiet war. Es entstanden allmählich die Dörfer Ober-/Unterdöbling, Sievering, Heiligenstadt, Salmannsdorf, Nussdorf, Josefsdorf, Kahlenbergerdorf und Neustift am Walde. Es sind auch drei heute nicht mehr existierende Dörfer bekannt: Kogelbrunn, Altes Urfar und Chlaitzing (Glanzing). Grosse menschliche Verluste brachten wie bei vielen anderen Wiener Vororten die Türkenkriege über das Gebiet, wobei jedoch in Döbling grosse Teile der Bausubstanz nicht zerstört wurden. In der zweiten Hälfte des 18. Jrh. erlebte Döbling eine Blütezeit. Und da die Gegend bevorzugtes kaiserliches Jagdgebiet war, liess sich folglich der Adel hier nieder sowie auch wohlhabende Wiener Bürger. Am 1. Januar 1892 wurde der 19. Wiener Gemeindebezirk Döbling zusammen mit den Orten Grinzing, Nussdorf, Heiligenstadt, Kahlenbergerdorf, Josefsdorf und einem Teil von Weidling gebildet. Döbling ist heute einer der Bezirke, welcher seine ursprünglichen Dorfbilder am besten bewahren konnte.

Bezirksteile: Döbling, Grinzing, Heiligenstadt, Josefsdorf, Kahlenbergerdorf, Neustift am Walde, Nussdorf, Ober-Döbling, Salmannsdorf, Sievering, Unter-Döbling

 

Sehenswertes in Döbling
 

Pfarrkirche Grinzing

Kahlenbergkirche

Kirche St. Leopold am Berg

Kirche St. Michael

Kirche St. Thomas zu Nussdorf

Kirche St. Jakob

Kirche St. Georg im Kahlenbergerdorf

Karl-Marx-Hof

Kirche St. Rochus zu Neustift

Kirche St. Paul

Karmeliterkirche Döbling

Johann Nepomuk-Kapelle

Kirche Maria Schmerzen

Friedhof Grinzing

Kirche vom armen Kinde Jesu

Lebensbaumkreis

Kapelle Salmannsdorf

Pfarrkirche Sievering

Sisi-Kapelle

Jüdischer Friedhof Währing

Schikaneder-Lehár-Schlössel

 

Offizielle Bezirksseite