Google
PlanetVienna Web


 
 Hotels in Wien

 
 
   Über Planet-Vienna
   
   Home
   Historia
   Geographie
      Die Bezirke
 
   In Wort und Bild
    Plätze/Strassen
    Kunst/Kultur
    Kirchen
    Prunkbauten
    Wiener Palais
    Kaffeehäuser
    Beisln/Heurige
    Varia
    Wien Umgebung
    Alt-Wien (Photos)
    Alte Ansichten
    Impressionen
    Vogelperspektive
    Bilderverkauf
     
     
   Architekten
   Musik
  Komponisten
  Operette
  Walzer
  Musikfiles
   
   Die Habsburger
   Wien und der Tod
   Wienerisches
   Reiseinformationen
   Blog
 
  Kontakt
  Partnerseiten
  Sitemap
  Disclaimer
English
   
   
   
   

 

 
<< zurück  



15. Bezirk

Rudolfsheim-Fünfhaus

Grösse: 3.86 km²
Einwohner: 72'000
 

 

Geschichtlicher Hintergrund
 

Der Name Rudolfsheim geht auf Kronprinz Rudolf zurück, zu dessen Ehren der Ort benannt wurde, welcher 1863 aus der Zusammenlegung von Reindorf, Sechshaus, Braunhirschen und Rustendorf entstanden ist. Der Name Fünfhaus ist von fünf Winzerhäusern abgeleitet, welche hier im Jahre 1710 erbaut wurden. Um 1820 war die Siedlung auf rund 119 Gebäude angewachsen, worauf sich bald Industrie und Gewerbe hier ansiedelten. Nach Errichtung des Westbahn entlang des Gürtels entstand Neu-Fünfhaus, welches im Gegensatz zum alten Kern mit seinen verwinkelten Gassen einen auffälligen Rastergrundriss aufweist. Die prächtige Bausubstanz verrät, dass es sich hier einst um einen vornehmen Vorort handelte. Rudolfsheim war vorerst der 14., Fünfhaus der 15. Bezirk, bis im Jahre 1938 Penzing von Hietzing abgetrennt und Rudolfsheim mit Fünfhaus zusammengelegt wurde und den 15. Bezirk bildete. Der Doppelname Rudolfsheim-Fünfhaus ist seit 1957 die offizielle Bezeichnung für den Bezirk. Hier haben sich Gewerbe und Industrie in erster Linie aus den Sparten Kunststoff, Metall, Zelluloid, Spirituosen und Technik angesiedelt.

Bezirksteile: Fünfhaus, Rudolfsheim, Sechshaus

 

Sehenswertes in Rudolfsheim-Fünfhaus
 
Kirche Maria vom Siege Zwinglikirche Pfarrkirche Rudolfsheim
Pfarrkirche Reindorf Kirche St. Anton Kalasantinerkirche
Café Weingartner Gartenpalais Arnstein


 

Offizielle Bezirksseite