Google
PlanetVienna Web


 
 Hotels in Wien

 
 
   Über Planet-Vienna
   
   Home
   Historia
   Geographie
      Die Bezirke
 
   In Wort und Bild
    Plätze/Strassen
    Kunst/Kultur
    Kirchen
    Prunkbauten
    Wiener Palais
    Kaffeehäuser
    Beisln/Heurige
    Varia
    Wien Umgebung
    Alt-Wien (Photos)
    Alte Ansichten
    Impressionen
    Vogelperspektive
    Bilderverkauf
     
     
   Architekten
   Musik
  Komponisten
  Operette
  Walzer
  Musikfiles
   
   Die Habsburger
   Wien und der Tod
   Wienerisches
   Reiseinformationen
   Blog
 
  Kontakt
  Partnerseiten
  Sitemap
  Disclaimer

English
   
   
   
   

 


 

<< zurück
 

Palais Hoyos-Sprinzenstein

4. Bezirk, Hoyosgasse 5-7

Um 1899 planten und errichteten die Architekten Armand Louis Bauqué und Albert Pio unmittelbar hinter der Karlskirche ein Wohnpalais für Angehörige der Grafenfamilie Hoyos-Sprinzenstein. Populärster Vertreter dieser Familie war Josef Graf von Hoyos-Sprinzenstein (1839-1899), enger Jagdfreund von Kronprinz Rudolf und Hauptzeuge in der Tragödie von Mayerling. Um 1901 wurde das Palais um einen Trakt gegen die Mattiellistrasse hin erweitert, wofür der Architkekt Viktor Siedek verantwortlich zeichnete.

Es entstand ein späthistoristisches fünfgeschossiges Mietspalais, welches auf drei Seiten hin frei steht. Das Sockelgeschoss ist gebändert. Die Eckrisalite sind flach und über drei Obergeschosse hinweg genutet. Auf der Beletage liegen ausschwingende Steinbalkone auf Konsolen. Die Fenster weisen reiche barockisierende Verdachungen und teils Balusterparapeten. Über dem schlichten Rundbogenportal an der Hoyosgasse liegt ein schmiedeeisernes Vordach. Die kleineren Fenster des obersten Geschosses sind wesentlich schlichter gehalten. Darüber schliesst ein ausgeprägtes Kranzgesims die Fassade ab.

Im E-Book "Wiener Palais", welches hier bezogen werden kann, finden Sie sämtliche auf dieser Webseite beschriebenen (existenten) Palais zusammengefasst. Derzeit ist auf dem Markt keine vergleichbare Publikation erhältlich. Das Dokument wird exklusiv bei Planet-Vienna angeboten.

   

 



 

© 2003-2013 Planet-Vienna, Zurich, Switzerland, webmaster (at) planet-vienna.com