Google
PlanetVienna Web


 
 Hotels in Wien

 
 
   Über Planet-Vienna
   
   Home
   Historia
   Geographie
      Die Bezirke
 
   In Wort und Bild
    Plätze/Strassen
    Kunst/Kultur
    Kirchen
    Prunkbauten
    Wiener Palais
    Kaffeehäuser
    Beisln/Heurige
    Varia
    Wien Umgebung
    Alt-Wien (Photos)
    Alte Ansichten
    Impressionen
    Vogelperspektive
    Bilderverkauf
     
     
   Architekten
   Musik
  Komponisten
  Operette
  Walzer
  Musikfiles
   
   Die Habsburger
   Wien und der Tod
   Wienerisches
   Reiseinformationen
   Blog
 
  Kontakt
  Partnerseiten
  Sitemap
  Disclaimer

English
   
   
   
   

 


 

<< zurück
 

Palais Bellegarde

2. Bezirk, Praterstrasse 17


Um 1780 wurde das Palais an der vorderen Praterstrasse erbaut. Auftraggeber war vermutlich Heinrich Joseph Johann Graf von Bellegarde (1757-1845), ein angesehener Feldmarschall und Staatsmann (Angabe ohne Gewähr). Der Architekt des Palais ist unbekannt. Um 1846 errichtete Philipp Brandl den Hoftrakt nach Plänen von Amade Demarteau. Es entstand eine grosse Zinshausanlage. In den Jahren 1982 bis 84 wurde das Gebäude restauriert.

Die spätbarocke strassenseitige Fassade ist schlicht gestaltet. Die Beletage weist französische Fenster mit schmiedeeisenvergitterten Balkons auf. Über dem einfachen Rundbogenportal liegt ein begehbarer Balkon, der von drei Konsolen getragen wird.

Im E-Book "Wiener Palais", welches hier bezogen werden kann, finden Sie sämtliche auf dieser Webseite beschriebenen (existenten) Palais zusammengefasst. Derzeit ist auf dem Markt keine vergleichbare Publikation erhältlich. Das Dokument wird exklusiv bei Planet-Vienna angeboten.

 

 

 


 

© 2003-2013 Planet-Vienna, Zurich, Switzerland, webmaster (at) planet-vienna.com