Google
PlanetVienna Web


 
 Hotels in Wien

 
 
   Über Planet-Vienna
   
   Home
   Historia
   Geographie
      Die Bezirke
 
   In Wort und Bild
    Plätze/Strassen
    Kunst/Kultur
    Kirchen
    Prunkbauten
    Wiener Palais
    Kaffeehäuser
    Beisln/Heurige
    Varia
    Wien Umgebung
    Alt-Wien (Photos)
    Alte Ansichten
    Impressionen
    Vogelperspektive
    Bilderverkauf
     
     
   Architekten
   Musik
  Komponisten
  Operette
  Walzer
  Musikfiles
   
   Die Habsburger
   Wien und der Tod
   Wienerisches
   Reiseinformationen
   Blog
 
  Kontakt
  Partnerseiten
  Sitemap
  Disclaimer
English
   
   
   
   

 

 

<< zurück
 

Pfarrkirche Neusimmering

11. Bezirk, Enkplatz

Baujahr 1908
Stil Historismus
Patrozinium Maria Empfängnis
 
Kurzbeschreibung - Altsimmeringer Pfarrkirche für die wachsende Einwohnerzahl allmählich zu klein
- Um 1886 erhält der Kirchenfonds das Gelände am Enkplatz für den Bau einer neuen Kirche
- Grundsteinlegung erst am 26. Oktober 1907 im Beisein vom Thronfolger Franz Ferdinand
- Einweihung am 7. Dezember 1910 im Beisein Kaiser Franz Josephs

- Im 2. Weltkrieg beschädigt eine Bombe die Kirche, wobei 14 Menschen sterben
- Laufende Renovationen ab 1999; heute erstrahlt die Kirche in vollem Glanz
- Fassade im neoromanischen Stil; Türme 56 Meter hoch
- Dreischiffige Basilika; Platz für bis zu 2800 Personen
- Hochaltar mit Gemälde von Leopold Kupelwieser (Geburt Mariens)
 

Eine ausführliche Textbeschreibung dieser und anderer Kirchen in Wien finden Sie im eBook "Wiener Kirchen", das hier bezogen werden kann. Neben der Baugeschichte ist dort zusätzlich jeweils die architektonische Beschreibung nachzulesen. Derzeit ist auf dem Markt keine vergleichbare Publikation erhältlich. Das Dokument wird exklusiv bei Planet-Vienna angeboten.

   


 

© 2003-2013 Planet-Vienna, Zurich, Switzerland, webmaster (at) planet-vienna.com