Google
PlanetVienna Web


 
 Hotels in Wien

 
 
   Über Planet-Vienna
   
   Home
   Historia
   Geographie
      Die Bezirke
 
   In Wort und Bild
    Plätze/Strassen
    Kunst/Kultur
    Kirchen
    Prunkbauten
    Wiener Palais
    Kaffeehäuser
    Beisln/Heurige
    Varia
    Wien Umgebung
    Alt-Wien (Photos)
    Alte Ansichten
    Impressionen
    Vogelperspektive
    Bilderverkauf
     
     
   Architekten
   Musik
  Komponisten
  Operette
  Walzer
  Musikfiles
   
   Die Habsburger
   Wien und der Tod
   Wienerisches
   Reiseinformationen
   Blog
 
  Kontakt
  Partnerseiten
  Sitemap
  Disclaimer
English
   
   
   
   

 

 

<< zurück
 

Peterskirche

1. Bezirk, Petersplatz


 

Baujahr 1701
Stil Barock
Patrozinium hl. Petrus und hl. Dreifaltigkeit
 
Kurzbeschreibung - Möglicherweise bereits im 4. Jh. an der Stelle eine Kirche
- Später romanischer Umbau der alten Kirche mit drei Schiffen und acht Altären
- Anfang 15. Jh. Anbau einer gotischen Valentinskapelle
- Um 1661 durch einen Brand zerstört; Errichtung eines Provisoriums
- Als Dank für die abgeklungene Pest lässt Leopold I. von 1701 bis 1733 die heutige Kirche bauen
- Pläne von Johann Lucas von Hildebrandt
- Um 1753 Errichtung des Portalvorbaus durch Andrea Altomonte
- Kuppel in 57 Metern Höhe mit wertvollem Gemälde
- Barocke Ausstattung bedeutender Künstler (Matthias Steinl, Michael Rottmayr, Andrea Altomonte)
- Orgel mit 34 Stimmen hinter reich gestaltetem Prospekt
 

Eine ausführliche Textbeschreibung dieser und anderer Kirchen in Wien finden Sie im eBook "Wiener Kirchen", das hier bezogen werden kann. Neben der Baugeschichte ist dort zusätzlich jeweils die architektonische Beschreibung nachzulesen. Derzeit ist auf dem Markt keine vergleichbare Publikation erhältlich. Das Dokument wird exklusiv bei Planet-Vienna angeboten.

   


 


 

 

 




 






Die Peterskirche in ihrer Ältesten Gestalt
 


 

© 2003-2013 Planet-Vienna, Zurich, Switzerland, webmaster (at) planet-vienna.com