Google
PlanetVienna Web


 
 Hotels in Wien

 
 
   Über Planet-Vienna
   
   Home
   Historia
   Geographie
      Die Bezirke
 
   In Wort und Bild
    Plätze/Strassen
    Kunst/Kultur
    Kirchen
    Prunkbauten
    Wiener Palais
    Kaffeehäuser
    Beisln/Heurige
    Varia
    Wien Umgebung
    Alt-Wien (Photos)
    Alte Ansichten
    Impressionen
    Vogelperspektive
    Bilderverkauf
     
     
   Architekten
   Musik
  Komponisten
  Operette
  Walzer
  Musikfiles
   
   Die Habsburger
   Wien und der Tod
   Wienerisches
   Reiseinformationen
   Blog
 
  Kontakt
  Partnerseiten
  Sitemap
  Disclaimer

English
   
   
   
   

 


 

<< zurück
 

Kirche Breitenfeld

8. Bezirk, Florianigasse 70


 
Baujahr 1894
Stil Historismus
Patrozinium St. Franziskus Seraphicus
 
Kurzbeschreibung - Nach dem Tod von Kaiser Franz II. 1835 wollen die Wiener ihm zu Ehren eine Kirche erbauen
- Gründung eines Kirchenabuvereins um 1840
- Nach Unterbruch der Tätigkeit Ausschreibung eines Wettbewerbes um 1852: ohne Resultat
- Erneuter Architekturwettbewerb um 1886; Siegerprojekt von Alexander Wielemans
- Grundsteinlegung um 1894, Vollendung um 1898
- Stattlicher Ziegelrohbau im Stil der italienischen Frührenaissance
- Die dreischiffige Kirche fasst 2400 Menschen
- Von 1989 bis 1998 renoviert
 

Eine ausführliche Textbeschreibung dieser und anderer Kirchen in Wien finden Sie im eBook "Wiener Kirchen", das hier bezogen werden kann. Neben der Baugeschichte ist dort zusätzlich jeweils die architektonische Beschreibung nachzulesen. Derzeit ist auf dem Markt keine vergleichbare Publikation erhältlich. Das Dokument wird exklusiv bei Planet-Vienna angeboten.

   

 
Kirche Breitenfeld, Wien
 

 
Kirche Breitenfeld, Wien
Aufnahme aus den 30er-Jahren




 
uhlplatz_1888.jpg
Die alte Linienkapelle am heutigen Uhlplatz. Nach ihrem Abbruch wurde ihre
Ausstattung in die neue Kirche transferiert.


© 2003-2013 Planet-Vienna, Zurich, Switzerland, webmaster (at) planet-vienna.com