Google
PlanetVienna Web


 
 Hotels in Wien

 
 
   Über Planet-Vienna
   
   Home
   Historia
   Geographie
      Die Bezirke
 
   In Wort und Bild
    Plätze/Strassen
    Kunst/Kultur
    Kirchen
    Prunkbauten
    Wiener Palais
    Kaffeehäuser
    Beisln/Heurige
    Varia
    Wien Umgebung
    Alt-Wien (Photos)
    Alte Ansichten
    Impressionen
    Vogelperspektive
    Bilderverkauf
     
     
   Architekten
   Musik
  Komponisten
  Operette
  Walzer
  Musikfiles
   
   Die Habsburger
   Wien und der Tod
   Wienerisches
   Reiseinformationen
   Blog
 
  Kontakt
  Partnerseiten
  Sitemap
  Disclaimer
English
   
   
   
   

 

 

<< zurück
 

Erzherzog Karl Ludwig (1833-1896)

 

 

Als dritter Sohn von Erzherzog Franz Karl und Erzherzogin Sophie kam Karl Ludwig (voller Name: Karl Ludwig Joseph Maria) am 30. Juli 1833 in Wien zur Welt. Als Bruder Kaiser Franz Josefs I. hatte Karl Ludwig bloss das Amt des Tiroler Statthalters und das nicht länger als sechs Jahre. Auch Militär und Politik waren weniger seine Welt. Vielmehr interessierte er sich für Kunst und war daher Protektor mehrerer Künstlervereinigungen. Er mochte es, Bälle und Wohltätigkeitsveranstaltungen zu geben und war beim Volk wohlbemerkt ein beliebter und gern gesehener Vertreter des Kaiserhauses. Nachdem sich Kronprinz Rudolf im Jahre 1889 umgebracht hatte, vertrat Karl Ludwig den Kaiser, wenn dieser im Ausland war.

Karl Ludwigs erste Ehe mit Margarete von Sachsen blieb kinderlos. Mit seiner zweiten Frau Maria Annunziata von Neapel-Sizilien hatte er vier Kinder, und mit der dritten Frau Maria Theresia von Portugal zwei Töchter. Alle drei Frauen wurden für ihn von seiner Mutter Sophie ausgesucht, welche ihn streng katholisch erzog. Dies führte später gar dazu, dass Karl Ludwig einem religiösen Wahn verfiel und nicht selten von der Kutsche aus die Passanten segnete, die ihm zuwinkten. Karl Ludwig starb am 19. Mai 1896 auf einer Pilgerreise ins Heilige Land, nachdem er verseuchtes Jordanwasser getrunken hatte. Somit wurde sein ältester Sohn Franz Ferdinand Thronfolger.


 

Der Sarg Karl Ludwigs in der Kaisergruft


Terrakotta-Büste mit Orden de Goldenen Vlieses


Karl Ludwig und Maximilian